Was sind die besten Mineralien fuer Diabetes

Neben einer Nahrungsergänzung mit Vitaminen und Mineralstoffen gehören zu einer sinnvollen ganzheitlichen Therapie bei Diabetes natürlich genauso eine ausreichende Bewegung, ein gutes Stressmanagement, eine perfekte Darmgesundheit und die richtige Ernährung.

Spende

Ihre Spende hilft uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag zu unserer Arbeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal.

Anzeige

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus.

Ist dieser Artikel lesenswert?

Teilen Sie diesen Artikel

Quellen

  • Dong, J. et al. Vitamin D Intake and Risk of Type 1 Diabetes: A Meta-Analysis of Observational Studies. Nutrients 2013, (Einnahme von Vitamin D und Risiko für Typ-1-Diabetes: Eine Meta-Analyse von Beobachtungsstudien)
  • Hyppnen, E. et al. Intake of vitamin D and risk of type 1 diabetes: a birth-cohort study. The Lancet 2001, (Einnahme von Vitamin D und Typ-1-Diabetes-Risiko: Eine Geburtskohortenstudie)
  • Srensen, I et al. Maternal Serum Levels of 25-Hydroxy-Vitamin D During Pregnancy and Risk of Type 1 Diabetes in the Offspring. Diabetes 2012, (Mütterliche Vitamin-D-Serum-Werte während der Schwangerschaft und Diabetes-Typ-1-Risiko bei den Nachkommen)
  • Aljabri, K. et al. Glycemic changes after vitamin D supplementation in patients with type 1 diabetes mellitus and vitamin D deficiency. Annals of Saudi Medicine 2010, (Änderungen des Blutzuckerspiegels nach Vitamin-D-Einnahme bei Patienten mit Typ-1-Diabetes und Vitamin-D-Mangel)
  • Kalkan GY et al., Serum 25-Hydroxyvitamin D Level and Aortic Intima-Media Thickness in Patients Without Clinical Manifestation of Atherosclerotic Cardiovascular Disease. Juli 2015, J Clin Lab Anal., (Vitamin-D-Spiegel und Dicke der Intima-Media der Aorta bei Patienten ohne klinische Manifestation einer arteriosklerotischen Herz-Kreislauf-Erkrankung)
  • Bruns F et al., Systemische Vitamin-D-Wirkung und Typ-2-Diabetes, Der Diabetologe, Juni 2016
  • Shab-Bidar, S., et al., Regular consumption of vitamin D-fortified yogurt drink (Doogh) improved endothelial biomarkers in subjects with type 2 diabetes: a randomized double-blind clinical trial. BMC Med, 2011, (Regelmässiger Verzehr eines Joghurtdrinks, der mit Vitamin D angereichert ist, verbesserte die Biomarker der endothelialen Funktionen bei Typ-2-Diabetikern: Eine randomisierte doppelblinde klinische Studie)
  • von Hurst, P.R., W. Stonehouse, and J. Coad Vitamin D supplementation reduces insulin resistance in South Asian women living in New Zealand who are insulin resistant and vitamin D deficient a randomised, placebo-controlled trial.Br J Nutr, 2010. (Nahrungsergänzung mit Vitamin D reduziert Insulinresistenz bei südasiatischen Frauen aus Neuseeland, die an Insulinresistenz und Vitamin-D-Mangel leiden eine randomisierte placebokontrollierte Studie)
  • Green, R.T., et al. Maintenance of long-term adequate levels of vitamin d lowers HbA1c in African American patients with type 2 diabetes.Ethn Dis, 2014, (Erhalt von langfristig adäquater Vitamin-D-Spiegel senkt den HbA1c-Wert bei afroamerikanischen Patienten mit Typ-2-Diabetes)
  • Thornalley PJ, The potential role of thiamine (vitamin B1) in diabetic complications. August 2005, Curr Diabetes Rev., (Die mögliche Rolle von Thiamin (Vitamin B1) bei diabetischen Komplikationen)
  • Beltramo E et al., Effects of thiamine and benfotiamine on intracellular glucose metabolism and relevance in the prevention of diabetic complications. September 2008, Acta Diabetol., (Auswirkungen von Thiamin und Benfotiamin auf den intrazellulären Glukosestoffwechsel und Bedeutung in der Prävention von diabetischen Komplikationen)
  • Haupt E, Ledermann H, Kopcke W. Benfotiamine in the treatment of diabetic polyneuropathy--a three-week randomized, controlled pilot study (BEDIP study).Int J Clin Pharmacol Ther.2005; 43(2):71-7. (Benfotiamin in der Behandlung der diabetischen PNP eine dreiwöchige randomisierte, kontrollierte Pilotstudie (BEDIP Studie))
  • Woelk J, Lehrl S, Bitsch R, Kopcke W. Benfotiamine in treatment of alcoholic polyneuropathy: an 8-week randomized controlled study (BAP I Study).Alcohol Alcoholism.1998; 33(6):631-8. (Benfotiamin in der Behandlung der alkoholischen PNP: Eine achtwöchige randomisierte und kontrollierte Studie)
  • Winkler G, Pal B, Nagybeganyi E, et al. Effectiveness of different benfotiamine dosage regimens in the treatment of painful diabetic neuropathy.Arzneimittelforschung.1999; 49(3):220-4. (Wirksamkeit unterschiedlicher Benfotiamin-Dosierungen in der Therapie von schmerzhafter diabetischer Polyneuropathie)
  • Stracke H, Gaus W, Achenbach U. Benfotiamine in diabetic polyneuropathy (BENDIP): results of a randomized, double blind, placebo-controlled clinical study.Exp Clin Endocrinol Diabetes.2008; 116(10):600-5. (Benfotiamin bei diabetischer Polyneuropathie (BENDIP): Ergebnisse einer randomisierten, doppelblinden und placebokontrollierten Studie)
  • Khan vinh quoc Luong et al., The Impact of Thiamine Treatment in the Diabetes Mellitus, Mai 2012, J Clin Med Res., (Der Einfluss einer Vitamin-B1-Behandlung auf Diabetes mellitus)
  • Farvid MS et al., Comparison of the effects of vitamins and/or mineral supplementation on glomerular and tubular dysfunction in type 2 diabetes. Oktober 2005, Diabetes Care, (Vergleich der Auswirkungen von Vitaminen und/oder Mineralstoffen als Nahrungsergänzung auf die glomeruläre und tubuläre Funktionsstörungen bei Typ-2-Diabetes)
  • Farvid MS et al., The impact of vitamins and/or mineral supplementation on blood pressure in type 2 diabetes. Juni 2004, J Am Coll Nutr. (Der Einfluss von Vitaminen und/oder Mineralstoffen auf Blutdruck bei Typ-2-Diabetes)
  • Bajaj S et al., Antioxidants and diabetes, Indian J Endocrinol Metab. 2012 Dec; 16(Suppl 2): S267S271. (Antioxidantien und Diabetes)
  • Muscle Nerve.2016 Jun;53(6):856-61. doi: 10.1002/mus.24969. Epub 2015 Dec 29.Causes ofneuropathyin patients referred as "idiopathicneuropathy" Farhad K1 Traub R1 Ruzhansky KM1 Brannagan TH 3rd1
  • Nix WA et al., Vitamin B status in patients with type 2diabetes mellituswith and without incipient nephropathy. Januar 2015, Diabetes Research and Clinical Practice, (Vitamin-B-Status bei Patienten mit Diabetes Typ 2 mit beginnender Nierenkrankheit)
  • Afkhami-Ardekani M et al., Effect ofvitamin Con blood glucose, serum lipids & serum insulin in type 2diabetespatients. November 2007, Indian J Med Res., (Wirkung von Vitamin C auf Blutzucker, Blutfette und Seruminsulin bei Typ-2-Diabetikern)
  • NIH National Institutes of Health, Office of Dietary Supplements, Vitamin B6, Dietary Supplement Fact Sheet, Februar 2016, (Nahrungsergänzung Datenblatt)

Hinweis zu Gesundheitsthemen

Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschliesslich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker

Newsletter abonnieren

Spannende Informationen rund um Gesundheit und Ernährung
1x pro Monat

Anmeldung erfolgreich. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse.

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

ZENTRUM DER GESUNDHEIT © 2021 Neosmart Consulting AG. Alle Rechte vorbehalten.